Hallo liebe Schützen*innen,

am 13.01. fand eine Videokonferenz auf Kreisebene statt. Das Echo war leider nicht sehr groß. Es nahmen teil: Pablo, Ulf, Philipp, Claudia, Tim, Matthias und meine Wenigkeit. Alle fanden diese Art von Kommunikation positiv und waren der Meinung es sollte wiederholt werden, dann aber mit mehr Teilnehmern*innen.

Hier also der Aufruf, bitte Alle mitmachen.

Wer Hilfe benötigt, bitte kurz melden, es gibt eine Lösung.

Zu berichten gibt es nicht viel Neues. Die Rundenwettkämpfe werden weitergeführt, siehe Eintrag von Willi.

Die KM2021 wird auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Bei Öffnung der Stände durch die Regierung wird ein Zeitfenster von ca. 14 Tagen gesetzt um die KM zu beenden. 

Das GK Schiessen in Radewig ist abgeschlossen. Auf Nachfrage bei Andreas ist kein Nachzügler mehr in Sicht. Die abgegebenen Wertungen werden als Endresultat in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Euch Allen alles Gute, bis bald

Beate