Treffen der ehemaligen Kreisschützenkönige

Der Schützenkreis Herford, unter der Führung des 1. Vorsitzenden Wolfgang Lehmann, rief wie jedes Jahr, seine ehemaligen und den amtierenden Kreiskönig zu einem gemütlichen Beisammensein und zum Pokalschießen um den Ex-Kreiskönigspokal zusammen.

In diesem Jahr wurde nach einigen Anlaufschwierigkeiten in der Terminfindung, sowie einer recht kurzfristigen versendeten Einladung, das Treffen am letzten Freitag auf dem Schießstand des Schützenvereins Schweicheln ausgerichtet.

Leider fanden nur 7 Ex-Majestäten und die amtierende Kreiskönigin Irmgard Gutapfel aus Oetinghausen, mit Ihren Gefolgen den Weg dorthin. So wurde der Abend eine kleine aber sehr gemütliche und interessante Runde. Natürlich wurde viel diskutiert und Gespräche um das Schützenwesen geführt. Auch alte Anekdoden durften hier nicht fehlen, so dass viel gelacht wurde.

Im Mittelpunkt stand das Pokalschießen mit dem Luftgewehr. Jede Ex-Majestät durften 20 Schuss abgeben und der beste Schuss, nach einer Teilerwertung, gewann. Der Teiler wird mit einer Auswertemaschine gemessen und ermittelt den kleinsten Abstand von der optimalen Mitte der Scheibe, also der möglichen 10. Der niedrigste Teiler ist damit der beste Schuss der abgegeben wurde.

Der Kreisvorsitzende Wolfgang Lehmann persönlich überwachte das Schießen und überreichte in Anschluss bei der Siegerehrung die Pokale an die Platzierten.

Sieger wurde Mario Möller (Kreiskönig 2001) vom SV Schweicheln mit einem Teiler von 27.5.  Der 2. Platz ging an Brigitte Wöhrmann (Kreiskönigin 2008) von der SSG Löhne mit einem Teiler von 42,3. Den 3. Platz auf dem Siegerpodest sicherte sich Sven Rahlmeier (Kreiskönig 2010), ebenfalls von dem SV Schweicheln mit einem Teiler von 45,7.

Auf den weiteren Plätzen folgten: Frank Komnick (2005), ebenfalls SV Schweicheln,

Manfred Hempelmann (1999 und 2011) vom SV Oetinghausen, Günter Steinmann (1989) vom SV Uffeln-Buhn und Bernhard Tiemann (1977) von der SG Westerenger.

Die amtierende Kreiskönigin Irmgard Gutapfel (2013) durfte noch nicht um den Pokal der Ex-Kreiskönige kämpfen.

Für das nächste Treffen wurde in der Runde der Veranstaltungsort bereits festgelegt. Ausrichter 2014 wird die SSG Löhne sein. Ein Termin wird dann frühzeitig in Abstimmung mit dem Kreisvorstand vorgenommen.

An dieser Stelle noch mal ein Herzliches Dankeschön an die Organisatoren von der SV Schweicheln, die wieder einmal einen tollen Abend mit Essen und Getränken organisiert haben. Man kann ganz klar sagen, wer nicht dabei war, hat etwas verpasst.